Sommerliche Sbrinz-Pizza

01. September 2014


Backofen: Für 4 Personen

 

Zutaten

  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Becher Crème fraîche (180 g)
  • 100 g geriebener Sbrinz AOC
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Paket Pizzateig (300 g)
  • 4 mittlere Tomaten
  • 4 Zweige Oregano
  • Olivenöl zum Beträufeln


Zubereitung

Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.

Den Knoblauch schälen und in eine kleine Schüssel pressen. Creme fraiche und Sbrinz AOC beifügen und die Masse mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Den Teig in 4 Stücke teilen. Jede Portion dünn auswallen und auf Backpapier legen. Dann jedes Teigstück dick mit Sbrinz-Sauerrahm-Mischung bestreichen.

Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und die Pizzen damit belegen. Den Oregano fein hacken und darüber streuen. Die Pizzen mit etwas Olivenöl beträufeln.

Jeweils 2 Pizzen nebeneinander im 230 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 10–12 Minuten knusprig backen.
 


Annemarie Wildeisen's KOCHEN

Sommerliche Sbrinz-Pizza
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten